AKTUELLE MELDUNG

Die Stadt Neustadt in Holstein beteiligt sich an der diesjährigen Umweltaktion Earth Hour

Mit der Teilnahme an der Earth Hour setzt die Stadt Neustadt in Holstein ein Zeichen für Klima- und Umweltschutzschutz. Die Stadtwerke setzen die Aktion für das nachhaltige Thema Ressourcenschonung für die Stadt um. So werden am Samstag, 30. März 2019 für eine Stunde zwischen 20.30 Uhr und 21:30 Uhr die Beleuchtung des Neustädter Rathauses sowie die Beleuchtung des neuen Stadtwerkegebäudes an der Neukoppel abgeschaltet.

Seit 2007 fordert die Naturschutzorganisation WWF die Menschen weltweit auf, eine Stunde lang das Licht auszuschalten – und damit ein Zeichen zu setzen. Deutschlandweit haben sich bereits vier Wochen vor Start 180 Städte und Gemeinden angemeldet, weltweit waren es in 2018 7.000 Städte in 184 Ländern.

„Großes Potenzial liege dabei in den Städten und Kommunen, die hier ihren Anteil am weltweiten Kohlendioxidausstoß (CO2) zur Reduzierung der Klimaerwärmung beitragen können“ erläutert Bürgermeister Mirko Spieckermann.

Die kommunalen Stadtwerke gehen hier in Bezug auf Klimaschutz deutlich voran. So wurde der Stadtwerke Neubau an der Neukoppel CO2 frei gebaut und die bestehende Fahrzeugflotte wird schrittweise auf E-Fahrzeuge umgestellt, ergänzt Werkleiterin Vera Litzka.

Zurück

KONTAKT

Kundenzentrum

Ziegelhof 8
23730 Neustadt in Holstein

Tel.:0 45 61 / 51 10 - 150
Fax:0 45 61 / 51 10 - 155

E-Mail:info@swnh.de

STÖRUNG?

STROM-NOTDIENST

HOTLINE045 61 / 51 10 - 250

GAS-, WASSER-, WÄRMENOTDIENST

HOTLINE045 61 / 51 10 - 350

ABWASSER-NOTDIENST

HOTLINE045 61 / 51 10 - 450

STRASSENBELEUCHTUNG

HOTLINE045 61 / 51 10 - 250

NOTFÄLLE IN "BABEN GRAUWISCH"

HOTLINE045 61 / 51 10 - 222

KUNDENLOGIN